Sonderbauten von Suffel
Suffel Sonderbauten

Sonderwünsche sind für uns Tagesgeschäft.

Sonderbauten von Suffel

Wir wissen, dass knifflige Fälle spezielle Lösungen erfordern. So unterschiedlich die Betriebe, die Platzverhältnisse und das Transportgut sind, so unterschiedlich sind auch die Anforderungen. Kein Wunder, dass die Zahl der Sonderprojekte in den letzten Jahren bei uns gestiegen ist – immerhin bietet nicht jeder einen Service für individuelle Fahrzeugumbauten an. Bei uns finden Sie genau das: individuelle Antworten für anspruchsvolle Einsätze. „Made by Suffel“: gemacht für Ihre individuellen Einsätze.

Mit uns sind Sie auf der sicheren Seite

Unser Entwicklungs- und Konstruktions-Team sorgt dafür, dass alle technischen Unterlagen für den Umbau nach der MRL 2006/42/EG erstellt werden. So sind alle Sonderbaumaßnahmen geprüft und dokumentiert, bevor die Konformität nach CE vergeben und das neue Suffel-Typenschild am Fahrzeug angebracht wird. Für jedes Sonderbaugerät ergänzen wir die Betriebsanleitung, sodass Sie den Überblick über veränderte Bedienoptionen, den genauen Umgang mit dem Gerät und die bestimmungsgemäße Verwendung behalten. Zudem verfassen unsere Sonderbauer Ersatzteiledokumentationen, Schaltpläne sowie eine Risikobeurteilung für Sie.

Suffel Sonderbaulösungen

Unsere Referenzen

Unsere Sonderbauten, die Möglichkeiten und Ausstattungsmerkmale sind unterschiedlichster Natur. So auch die Branchen, das Einsatzgebiet sowie die Wünsche unserer Kunden. Gerne kümmern wir uns um Ihre ganz individuellen Anforderungen. Hier finden Sie eine Auswahl unserer Sonderbauten „made by Suffel“.

Der Tragdornhubwagen

Besonderes Transportgut erfordert besondere Gerätschaften: ein solcher Sonderbau ist unser Tragdornhubwagen, der mit einem Monomast den Transport von großen, schweren Rollen ermöglicht – beispielsweise Teppichrollen oder ähnlichem.

  • Bauhöhe: 1.650 mm
  • Tragkraft: 2.200 kg
  • LSP: 450 mm
  • Hub: 700 mm
  • Dornoberkante: 350 - 1.050 mm über dem Boden
  • Tragdorndurchmesser: 160 mm
  • Tragdornlänge: 825 mm + Dornspitze ca. 50 mm; 30° angeschrägt
  • 2 Lasträder 230 x 100 mm, ungebremst
  • IK/IK-Radarm: 1.450 mm
  • AK/AK-Radarm: 1.750 mm
  • Radarmhöhe über dem Boden.: 210 mm
  • Bodenfreiheit: 50 mm

Suffel Sonderbau: Tragdornhubwagen

Der Goupil G3 S2

Wir statten den elektrisch fahrenden Kastenwagen für Sie mit einigen Extras aus: sei es eine Rückfahrkamera zur Überwachung des rückwärtigen Fahrzeugraums oder der Aufbau einer Signalanlage mit Blaulicht und Mikrofon. Gerne gehen wir auf ganz individuelle Wünsche und Ansprüche ein.

  • Kofferaufbau mit Klapptüren seitlich und hinten
  • Elektroausbau: 230 V
  • Innenbeleuchtung
  • Tresor

Suffel Umbau Goupil Kastenwagen

Der Sonderkommissionierer zum Vorkommissionieren

Das Fahrzeug wird angepasst, um gleich mehrere Arbeitsschritte effizient zu vereinen. Ein aufgeschweißter Tisch dient zur Aufnahme kundenspezifischer Gestelle mit Schäferkästen. Das Einfachhubgerüst mit Hubschlitten und angeschweißtem Kugeltisch ermöglicht ein einfaches Handling des Transportguts.

  • Kugeltisch mit hydraulisch liftbarem Rost
  • Bei abgesenkten Kugeln liegt der Schäferkasten flächig auf dem Lochblech auf
  • Links und rechts je eine Rolle zum Erleichtern des seitlichen Ein- und Auslagervorgangs
  • Max. Tragfähigkeit: 300 kg
  • Mit Entriegelungsmechanismus für Gestellklappen
  • 6 Vukollanseitenführungsrollen als Gangführung

Suffel Sonderbau Sonderkommissionierer

Der behindertengerechte Umbau

Wir bauen Geräte und Fahrzeuge behindertengerecht um. Die Optionen umfassen folgende Umbaumaßnahmen: die Armauflage auf der rechten Seite ist in zwei Achsen verschiebbar. Hierdurch kann der Bediener den Joystick mittels Bewegung des Schultergelenks lenken, wobei der Arm und die Hand in gerader Position bleiben können. Lenkrad und Hupe sind in der Tür integriert, was eine verbesserte Erreichbarkeit garantiert und den Bewegungsapparat schont.

Behindertengerechter Fahrzeugumbau von Suffel

Der deichselgeführte Schwerlastplattformwagen

Bei diesem Sonderbau wird eine höhere Traglast mit mehr Sicherheit kombiniert. Neben der erhöhten Tragkraft und Vergrößerung der Maße ist die Plattform zusätzlich mit einem Notstoppaggregat und hydraulisch gebremsten Lasträdern erhältlich.

  • Tragkraft: 4.000 kg
  • Plattformlänge: 4.000 mm
  • Plattformbreite: 560 mm

Suffel Sonderbau Deichselgeführte Schwerlastplattform

Das Sondershuttle mit erhöhter Tragkraft

Unser Sondershuttle ist als Backuplösung gedacht und wurde mit vielen Möglichkeiten bespickt. Es dient zum Bestücken von Produktionsbändern von der Rückseite mit Ladungsträgern und besteht aus einem Grundgestell mit Einfahrtaschen ohne eigenen Antrieb. Mit dem T30SP lässt es sich aufnehmen und auf diesem arretieren sowie hydraulisch über Schnellkupplungen verbinden. Hierfür wird auf dem Trägerfahrzeug T30SP ein entsprechendes Hydraulikventil angebracht sowie eine mechanische Schnellarretierung zwischen Shuttle und Grundgerät aufgebaut.

  • Sondermonomast für erhöhte Seitenbelastung mit 350 mm Hubhöhe
  • Im Hubgerüst befindlicher Hubschlitten zum Aufbau von einem Paar Teleskopgabeln
  • Tragkraft: 1.000 kg
  • Hydraulischer Seitenschubweg: +/- 1.025 mm
  • Für Blechboxen (Schäferkisten): 800 x 1.200 x ca. 700 mm hoch
  • Gesenkte Höhe: 270 mm
  • Ausgestattet mit Hydraulikleitungen und Schnellkupplungen

Suffel Sonderlösung: Sondershuttle

Die hydraulisch betätigte Anhängerkupplung

Diese Sonderanfertigung ermöglicht das kraftlose Öffnen und Schließen der Anhängerkupplung über einen Hydraulikzylinder.

  • Anzeige des Verriegelungszustands: über eine LED-Anzeige zwischen den Joysticks
  • Einfaches Handling: Sicherheitsschaltung für Anhängekupplung öffnen

Suffel Sonderbau: Hydrauliksch betätigte Anhängerkupplung

Die deichselgeführte Fassklammergerät

Für individuelles Transportgut wurde unser deichselgeführtes Fassklammergerät konzipiert. Die Fassspannarme aus Edelstahl werden mit Gummibelag als Kontaktfläche zum Fass versehen – so sitzt das Gut sicher und fest.

  • Tragkraft: 300 kg
  • Gerät in Edelstahlausführung
  • Antrieb mit Edelstahl ummantelt
  • Klammerkörper wahlweise in verzinkter Ausführung erhältlich

Suffel Sonderbau: deichselgeführtes Fassklammergerät

Die hydraulisch höhenverstellbare Anhängerkupplung

Diese Anhängerkupplung ermöglicht ein kraftloses und ergonomisches Verstellen der Anhängekupplung auf die verschiedenen Anhängerdeichselhöhen. Die hydraulische Steuerung lässt sich bequem über die Hebel der Zusatzhydraulik bedienen – eine Erleichterung für den Bediener.

  • Anhängelast: bis zu 20.000 kg
  • Öffnen der Kupplung über Bowdenzug und Fernbedienung möglich
  • Druckluftbremsanlage zum Verzug von druckluftgebremsten Anhängern

Suffel Sonderbau höhenverstellbare Anhängerkupplung

Das angepasste Hydraulikaggregat

Dieses 80 V Aggregat wird mit einfachwirkender Hydraulikfunktion und Hydraulikanschluss am Heck versehen. Mit ihm lassen sich Anhängerkipper einfach und smart betreiben – direkt aus der Fahrerkabine heraus.

  • Schnellkupplungsmuffe am Heck
  • Leckölsammler unter Schnellkupplungsmuffe, um Verschmutzungen des Untergrunds vorzubeugen
  • Leckölsammler mit Schnellverschlussauffangbehälter

Suffel Sonderbau angepasste Hydraulikaggregat

Der Hochhubwagen in Leichtbauweise

Wenn die Deckenbelastung einen einfachen Hochhubwagen nicht zulässt, kommt unser Sonderbau in Leichtbauweise zum Einsatz. Seine Besonderheit: weniger Gewicht bei hoher Tragkraft.

  • Gabellänge: 1.500 mm
  • Hubhöhe: 1.800 mm
  • Leergewicht inkl. Batterie: 870 kg
  • Tragkraft: 900 kg

Suffel Sonderbau Hochhubwagen in Leichtbauweise

Das Niederhubgerät mit Lastniederhalter

Dieses sonderangefertigte Niederhubgerät eignet sich zum Verfahren von in sich instabilen, auf Paletten gestapelten Waren. Dank des Lastniederhalters werden diese stabilisiert und lassen sich sicher transportieren.

Suffel Sonderbau Niederhubgerät mit Lastniederhalter

Jeder Betrieb hat andere Voraussetzungen – und wir entwickeln für jeden Anspruch die passende Lösung. Sprechen Sie uns an unter der Telefonnummer 06021 861-362 oder senden Sie uns eine E-Mail.

E-Mail

Das könnte Sie auch interessieren

Wartung und Reparatur

Für maximale Verfügbarkeit und hohe Effizienz der Flotte bieten wir umfangreiche Services für Wartung und Reparatur von Linde Flurförderzeugen und fahrerlosen Transportsystemen.

Mehr erfahren

Ersatzteile und Services ab Lager

Im Zentrallager in Aschaffenburg warten etwa 23.000 verschiedene Ersatzteile auf Ihren Einsatz. Dank unseres großen Sortiments sind wir auf Abruf bereit und können sofort auf Ihre Anfrage reagieren. Erfahren Sie mehr über unsere Services sowie unser vielfältiges Sortiment an Originalersatzteilen.

Mehr erfahren

Zubehör

Bei uns erhalten Sie eine riesen Auswahl an Zubehör für Ihre Fahrzeuge, Logistik und Lagerhaltung. Angefangen bei Arbeitsbühnen, Handhubwagen, Sicherheitspakete über Schneeschieber bis hin zu Gabelverlängerungen und vielem mehr.

Mehr erfahren

Unsere Beratung für Ihre Arbeitssicherheit

Wir beraten Sie nicht nur umfänglich zum Thema Arbeitssicherheit, sondern begleiten Sie Schritt für Schritt bei der Umsetzung individueller Maßnahmen. Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung und anerkannten Zertifizierungen.

Mehr erfahren